Allgemein, Buch-Tipp, Bücher, Entdecken, Giveaway
Kommentare 54

Shabby Chic: DIY im Vintage Style

Ich liebe alte Sachen. So richtig shabby … das find‘ ich schick! Ich freue mich also, euch im Adventskalender von TOPP kreativ beim frechverlag das gleichnamige Buch vorstellen zu können: Das große Werkbuch: Shabby Chic von Patricia Morgenthaler. Aber jetzt gucken wir da erstmal zusammen ‚rein, ja?

How to DIY: Material und Technik

Genau wie ich stöbert Patricia Morgenthaler offensichtlich gern auf Flohmärkten herum. Auf der Suche nach charmanten Stücken mit Geschichte: mal mit in einem Holzwurm-Loch, mal mit abgeblätterter Farbe. Möbel und Dinge, die schon etwas erlebt haben, lassen mein Herz höher schlagen. Wisst ihr, wo man auch echte Schätze finden kann? Im Sperrmüll. Ja, echt: meine Familie ist mittlerweile an Vollbremsungen gewöhnt, wenn ich am Straßenrand einen spannenden Sperrmüll-Stapel entdecke. Aber zurück zum Buch: es beginnt mit einer sehr klar strukturierten Einführung in Stilkunde, Material und Techniken. Was sich jetzt so hölzern anhört, hat ganz handfeste praktische Inhalte: Wofür kann ich einen Heißluftfön benutzen? Was ist ein Dremel? Abbeizen oder den Lack lieber ‚runterschleifen? Stück für Stück arbeitet sich das Werkbuch voran: da geht es um Lacke und Lasuren, Dekore und Verzierung und verschiedenste Materialien. Holz, Papier, Stoff, Keramik, Glas und mehr. Auf Doppelseiten mit großflächigen Fotos wird das Arbeitsmaterial wunderbar übersichtlich präsentiert. Was mir besonders gefällt: man sieht auch Herstellernamen an den Produkten und kann sich so perfekt für den Einkauf im Bastel- oder Heimwerkerladen vorbereiten.

 

Tischdecke_bedrucken_soulsistermeetsfriends

 

Für jeden Werkstoff gibt es Bearbeitungs-Tipps und -Ticks:  Holz wird z.B. lasiert oder patiniert oder mit der Stahlbürste auf shabby geschliffen. Es wird gedruckt, schabloniert und gestempelt. Auf Stoff und auf Papier. Und auf Holz. Step-by-Step Fotos und Texte führen durch jede Technik und erklären den Ablauf knapp und leicht verständlich. So sollen Anleitungen sein, finde ich.

 

Inspiration für Holz, Textilien, Papier & Co.

Ach wie schön: ein feines Küchentablett, nostalgische Kleiderbügel, ein rostiges Metallschild und  handbedruckte Tischdecken (die mache ich zu meinem Projekt für 2016). Das und mehr findet ihr als Inspiration im Werkbuch. Hier beschäftigt sich jedes Kapitel mit Werkstoffen, die in ähnlicher Weise bearbeitet werden können: Holz und Möbel; Metall und Porzellan; Stoff und Papier. Du willst Omas altes Schränkchen mit Zierleisten verschönern? Alles klar: blättere zu Seite 47 und lass dir erklären, wie man mit Zierleisten und MDF-Teilen ein Möbelstück noch schöner macht. Auch hier wird man wieder step-by-step in Wort und Bild durch das ganze Projekt geführt. Einfach gut.

 

DVD, coole Links und Einkaufstipps

Als Service zum Schluss hat dieses Werkbuch noch ein paar Extras parat: eine DVD zeigt die Arbeiten an den verschiedenen Projekten als Film. Und nicht nur das: Muster für Schablonen und Dekore gibt’s auf der DVD gleich dazu.

Wer sich einen Überblick über die Flohmarkt- und Trödeltermine in Deutschland verschaffen will, findet hier die entsprechenden Links. Und wer Möbel lieber kauft, als danach auf dem Trödel oder am Straßenrand zu stöbern, findet hier Adressen für Möbel, die gleich schon ein bisschen shabby Charme mitbringen.

 

Giveaway_Shabby_chic_soulsistermeetsfriends

 

Willst du das große Werkbuch gewinnen? Dann mal los … schon beendet – aber das nächste Giveaway kommt bestimmt!

Für mich ein rundum gelungenes Buch, das dem Titel „Das große Werkbuch“ voll verdient hat. Die Mischung von Technik und Inspiration ist perfekt und ich bin sicher, dass ich dieses Buch ganz oft in der Hand haben werde. Ich bin dann mal weg … auf der Suche nach dem nächsten versteckten Schmuckstück am Straßenrand.

Aber vorher darf ich noch ein Exemplar an euch verlosen. Danke, lieber frechverlag! Verratet mir im Kommentar, mit welchem Material ihr gern arbeitet oder mal arbeiten würdet. Vielleicht habt ihr ja auch schon ein tolles DIY Projekt fertig? Ich freu‘ mich auf eure Kommentare … hier kommen die …

Gewinnspielregeln:

  • Schreib mir einen Kommentar auf dem Blog und verrate mir, mit welchem Material du gern arbeitest oder mal arbeiten würdet. Ich liebe Holz – je älter desto besser.
  • Das Gewinnspiel startet sofort und endet am 27. Dezember 2015, um 23:59 Uhr. Dann heißt es: ab die Post!
  • Ich freue mich riesig, wenn du mir ein Like auf Facebook schenkst! Du kannst aber auch ohne an der Verlosung teilnehmen.

Das Kleingedruckte: Teilnehmen können alle Leser aus Deutschland und Österreich. Teilnahme per Kommentar auf dem Blog. Solltet ihr anonym, d.h. ohne verknüpftes Konto mit gültiger Mail-Adresse kommentieren, schreibt bitte eure Mail-Adresse in den Kommentar (wer Spam fürchtet, macht das kryptisch: name[ät]anbieter[punkt]de).

Die Lose werden von der Losfee gezogen … mit einem Online-Tool (Random-Funktion). Ich gebe den Gewinn unter diesem Post bekannt und melde mich per Mail beim Gewinner. Die Versandadresse wird an die frechverlag GmbH weitergeleitet und ausschließlich für den Versand dieses Gewinns verwendet. Nur eine Teilnahme pro Person, bei Mehrfachteilnahme werden die betreffenden Kommentare gelöscht. Bekomme ich innerhalb von zwei Tagen keine Rückmeldung von einem der Gewinner, wird erneut ausgelost. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, ebenso wie eine Barauszahlung des Gewinns.

NOch mehr tolle Bücher und Gewinnchancen gibt es auf Türchen 19. bei Isabel von Herzensüß … und morgen früh am 21. bei Bianca von MymimiKids. Versucht euer Glück!

Macht es euch nett & Fröhliche Weihnachten

4_herz_mit_soulsister

DIY-Weihnachsdeko-soulsistermeetsfriendsPS. Brauchst du noch ein schnelles DIY für die Tannenbaum-Deko? Bestens geeignet, um den Kids die Wartezeit aufs Christkind zu verkürzen? Dann klick hier … und bastel dir schnell eine klassische Papierkette mit internationalen Weihnachtsgrüßen. Den Download gibt’s auf dem Blog.

Teilen macht glücklich!

54 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.