Allgemein, Kaffee, Leben, Lifestyle
Kommentare 10

Meine kleine Espresso – Lovestory

Erinnert ihr euch noch an den letzten Sommer? Da gab es hier ganz große Kaffeeliebe für alle: die Foto-Aktion Kleine Kaffeepause! Ich habe eure Urlaubs-Coffee-Shots gesammelt … und es sind über 100 tolle Fotos aus aller Welt zusammen gekommen. Von New York, über die österreichische Alm, auf die friesischen Inseln, nach Rio und so weiter … dann und wann scrolle ich mal wieder durch diese geniale Sammlung und freu‘ mich einfach über soviel Kaffeeliebe und euren großartig Input. Tolle Gewinne gab es natürlich auch … der Hauptgewinn war wirklich spektakulär: ein Coffee-Lovers-Day bei Starbucks. Schaut doch einfach nachher nochmal vorbei … genau hier: Kleine Kaffeepause.

_Monika düsseldorf B

Deutschland, Düsseldorf

_Volker santa marina Kroatien

Kroatien, Santa Marina

_Monika porec Kroatien

Kroatien, Poreč

budapest monika

Ungarn, Budapest

Susanne, Porec, Istrien

Kroatien, Poreč

 

markus-gaischnigg-alm

Österreich, Gainschnigg-Alm

 

 

 

 

 

 

 

 

Mein Freund Markus und seine Lieben waren mit einigen richtig coolen Fotos dabei … unter anderem der Espresso oben in der Mitte – der über dem weiß-blauen Tischtuch. Ein Schnappschuss aus einem sonnigen Sommerurlaub. Er kam mit der Beschreibung  „kann tote Tanten wecken“! Jetzt ist der liebe Markus auf eine ganz andere, absolut wundervolle Idee gekommen. Kürzlich erreichte mich folgende Mail:

Liebe Katrin,

ich habe beschlossen, ab sofort keine Bilder zu schießen, sondern ehrliche Hardware mitzubringen. Hier nun Nummer 1 aus München: Angelo Cossu, Inhaber des Il Mondo am Flughafen München, fühlt sich geehrt, dir eine Espresso-Tasse zu schenken. Lieferung folgt sobald ich wieder daheim bin (bis dahin: Tasse auf Bild, den Espresso habe ich getrunken …)

LG Markus

Und das ist sein Ernst: ein paar Tage später hatte ich die entzückende kleine Vergnano 1882 hier auf dem Tisch stehen – inklusive Kaffee-Bonbon. Ich war sprachlos (und das kommt bei mir nicht eben oft vor). Auf so eine Idee muss Mann erstmal kommen. Lieber Markus: tausend Dank!

Angelo Cossu

Das zweite Dankeschön – von ganzem Herzen – schicke ich an Angelo Cossu, der mir diese Tasse geschenkt hat. Er leitet das Il Mondo, ein italienisches Restaurant im Münchener Flughafen. Als Chefkoch setzt er auf Regionalität, saisonale Einflüsse und original italienische Spezialitäten – so wie meine kleine italienische Espresso-Tasse. Selbstverständlich habe ich sofort mit ihm telefoniert … bei so schönen Erlebnissen kann man ja mal eben schnell Danke sagen. Außerdem wollte ich natürlich wissen, ob er mit einer Veröffentlichung dieser kleinen Espresso-Story einverstanden wäre … er ist es. In diesem Sinne …

Macht es euch nett!

herz_mit_soulsister

10 Kommentare

  1. Monika Neufeld sagt

    Es sind doch diese persönlichen Geschichten, die das Bloggen so wertvoll machen.
    Und wieder zeigt sich, die Welten 1.0 und 2.0 sind doch aufs Schönste miteinander verbunden!!;-)

    Und ich frage mich mal wieder, warum ich Kaffeetante nicht endlich mal beim Samstagskaffee mitmache?!?
    Danke für den Gedankenanstoß und ein wunderschönes Wochenende,
    LG,
    Monika

    • liebe Monika,
      da hast recht: bei beidem! Bloggen ohne echtes Leben macht keinen Spaß und JA – du solltest wirklich mal beim Samstagskaffee dabei sein!
      herzlichst Katrin

  2. Hmmm guter Kaffee ist so unglaublich lecker! Jetzt hast du mir ein floh ins Ohr gesetzt! Ich vergehe gerade vor Lust auf einen guten Kaffee. Oder besser gesagt zwei oder drei 🙂 Während der Stillzeit versuche ich noch die Füße still zu halten, aber dann! 🙂

    Liebe Grüße und einen herrlichen Samstag!
    Daniela

    • liebe Daniela,
      ich geb‘ es zu: auch in dieser Zeit konnte ich nicht gänzlich ohne ( immer mit sagenhaft abgestimmtem Timing). Hast Du mal einen guten Koffein-freien probiert … vielleicht hilft das gegen den Jieper? Ansonsten denke ich, Du hast da was im Arm, was den noch so besten Kaffee aller Welt lässig toppt! Habt eine wunderbare Zeit!
      herzlichst Katrin

  3. Liebe Katrin,

    das ist eine tolle Geschichte und die Idee mit der „Hardware“ ist ja wohl genial. Tolle Erinnerung und tolle Bilder.

    Schöne Grüße von
    Claude

  4. Das ist wirklich eine nette Geste, die Tasse vom Flughafen, da hätte ich mich auch gefreut.
    Meine Teetasse mit dem Vogel schenkte mir meine beste Freundin zum vorletzten Geburtstag.
    herzlich Judika

  5. Kathrin sagt

    Liebe Katrin,

    ach wie schön passt diese kleine Kaffee-Geschichte zu dem Samstagskaffee! Wunderbar! Da muss ich mir doch gleich mal noch nen Kaffee machen oder doch lieber Schwarztee? 😉 Liebste Grüße und einen guten Wochenstart!

    Kathrin*

    • liebe Kathrin,
      natürlich Kaffee … zumindest aus meiner Sicht! Dir auch einen guten Start in die Woche und Danke für den netten Kommentar!
      herzlichst Katrin

Was sagst du dazu? Ich freu’ mich auf deinen Kommentar …

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.