Allgemein, Kaffee, Leben, Lifestyle
Kommentare 7

Mein Lieblingsbecher: Immer eine Handbreit Kaffee unter dem Kiel

Als Nordlicht brauch‘ ich ab und zu was Maritimes … und wenn’s nur ein kleines Schiffchen ist, das in meinem Kaffeebecher schwimmt. Da schmeckt der Frühstückskaffee am Samstag gleich ein bisschen nach Heimat.

Es ist ja gar nicht so, dass ich permanent Heimweh hätte, aber mit den Schiffen und mir ist das eben so eine Sache. Ganz große Liebe. Deswegen habe ich für dieses Jahr auch die Hanse Sail Rostock auf meinem Kalender dick angekreuzt. Grosse Schiffe … ganz viele … am Meer … hach!

Freudinge Kaffee Schiff Ahoi smf

Kaffee mit Zucker Schiff smf

 

 

 

 

 

 

Bis das soweit ist, trinke ich mir ’ne Tasse Kaffee aus meinem neuen Lieblingsbecher. Und freu‘ mich drüber. Ach ja: der Becher ist von FreuDinge … das tolle AHOI-Brett auchund das mmmh!-Brettchen und noch mehr schöne Dinge.

Jetzt hoffe ich auf ein zauberhaftes erstes Frühlingswochenende für uns alle und sage ein herzliches „Hallo“ an alle, die heute auch einen #Samstagskaffee trinken.

Ich wünsch‘ euch allzeit eine Handbreit Kaffee unter dem Kiel!

herz_mit_soulsister

PS. In der nächsten Woche gibt es wunderbare Frühstücks-Ideen … so richtig lecker! Stay tuned …

7 Kommentare

  1. Kathrin sagt

    Oh ja! Meer und Schiffe sind sehr toll! Und vielleicht wohnt ja bald das schöne Schiff-Brettchen in meiner Küche! Ich drücke mir mal die Daumen! 😉 Liebste Grüße, Kathrin*

  2. …mir gefällt der Becher auch gut, liebe Katrin,
    auch wenn ich kein Nordlicht bin…und der Spruch: eine Handbreit Kaffee unterm Kiel ist klasse,

    lieber Gruß Birgitt

    • liebe Michaela,
      die ist genial, oder? Ich habe sie auch schon verschenkt und das hat echte Begeisterung ausgelöst. So soll das ein!
      herzlichst soulsister

Was sagst du dazu? Ich freu’ mich auf deinen Kommentar …

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.