Backen, Food
Kommentare 6

Schnell & easy: Schoko-Cookies

Choco & Cookies

Die sind genau richtig! Mal eben zwischendurch; als kleine Portion Trost oder an einem sonnigen Nachmittag als leckeres Extra zum Kaffee. Schnell & easy gemacht sind diese dreifach Schoko-Cookies jederzeit ein Genuss! Einfach den Teig zusammenrühren, Schokolade ‚rein, das Ganze kurz kühlen und ab damit in den Backofen. 16 knusprige Kekse pro Portion – nicht zuwenig und nicht zuviel …

Und wenn mal nicht dreierlei Schokotröpfchen im Haus sind (so wie bei mir), tut’s jede andere Schokolade auch: einfach kleinhacken und gut is‘ … funktioniert natürlich auch mit zwei statt drei Sorten – dann bitte die Mengen entsprechend tunen. Drei tolle Rezept-Varianten gibt’s gleich noch dazu. So, jetzt aber los:

Zutaten:

100g weiche Butter 
100g weißer Zucker
100g brauner Zucker
1 Ei
1 TL Vanillezucker
150g Mehl
60g Haferflocken
1/2 TL Backpulver
1/4 TL Salz
30g Vollmilch-Schokotropfen
30g dunkle Schokotropfen
30g weiße Schokotropfen

So einfach geht’s:

Als erstes Butter, Zucker und Vanillezucker cremig rühren, dann das verquirlte Ei unterrühren. Mehl, Haferflocken, Backpulver und Salz vermischen und unter die Masse heben. Dann die Schokolade (oder andere Zutaten, siehe unten) zugeben und vermischen.

Jetzt aufs mit Backpapier ausgelegte Backblech: Je einen gehäuften Teelöffel Teig in Abständen von 5 cm auf das Blech setzen. Der Abstand ist wichtig, denn die Cookies laufen beim Backen auseinander! Nun den Teig noch 10 – 15 Minuten in den Kühlschrank stellen. Dann im auf 180°C vorgeheizten Backofen ca. 12 Minuten backen. Wenn die Ränder beginnen, bräunlich zu werden, sind die Cookies fertig. Kurz auf dem Blech, dann auf einem Gitter abkühlen lassen. Bei uns werden die ersten meistens nicht mal ganz kalt …

Cookies Nele I

 

Varianten:

Anstelle von Schokolade pur geht’s natürlich auch fruchtig – frisch. Hier kommen die Rezept-Varianten:

Orange & Schokolade

85g Vollmilchschokolade, 30g dunkle Schokotropfen und abgeriebene Schale einer Bio-Orange

Schokolade & Cranberrys

60g weiße Schokolade und 60g getrocknete Cranberrys

Schokolade & Rosinen

60g Vollmilch-Schokolade und 60g Rosinen

 

 

 

6 Kommentare

  1. Huuunnngggeerrr!
    Da kriegt man ja am frühen Morgen Speichelsturz!!
    Und gleich noch die Varianten dazu!
    Danke für das tolle Rezept.
    LG,
    Monika

  2. Yummy, bei Orange-Schoko läuft mir schon das Wasser im Mund zusammen… hmmmhh vielleicht gibts das zum Sonntagstee?! 🙂 Alles Liebe Annette

Was sagst du dazu? Ich freu’ mich auf deinen Kommentar …

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.