Backen, Food, Kochen
Kommentare 6

Lecker Frühling!

Grünes DessertWas für ein Wetter: Sonne satt, herrliches Grün überall und hier und da wird sogar schon angegrillt … passend dazu gibt’s von mir ein sensationelles Dessert aus der Kategorie: minimaler Aufwand – maximaler Effekt! Ich liebe solche Sachen… Was hier so wunderbar nach Frühling im Garten aussieht, einmalig schokoladig auf der Zunge zergeht und dazu noch einen Hauch von „Dschungelcamp“ hat, ist ganz easy gemacht:

Man braucht:

  • kleine Gläser (z.B. vom Möbel-Schweden)
  • Schokopudding
  • Schokokuchen
  • Gummizeug Würmer (z.B. von Trolli)
  • Melissenblätter o.ä.

Grünes Dessert singleSuper easy gemacht:

Das Dessert wird Stück für Stück in Gläser geschichtet. Hier eignen sich z.B. Windlichter vom Möbel-Schweden oder einfach kleine Wassergläser. Erst eine Portion Schokopudding, dann zerbröselter dunkler Kuchen … das Ganze wird garniert mit Melissenblättern. Die sehen einfach so richtig nach Frühlingsgrün aus und haben einen tollen Duft. Zum Schluß werden die kleinen Würmer dekorativ in die Gläser gesetzt … fertig ist ein Dessert, das Euch garantiert einen großen Auftritt beschert!

Macht es euch nett im Frühling!

B herzlichst soulsister

6 Kommentare

    • Prima – so soll das sein! Ein zuckersüßes Buch, übrigens: Die kleine Raupe haben wir echt geliebt … mjam-mjam-mjam … und dann *puffz* ein Schmetterling! Ist schon was länger her … heute ist schon die Zahnspangenzeit ‚rum … herz-lichst soulsister

  1. Leckaaaaaaaaa <3 Ich hoffe, ich werde nie mehr krank. Ich muss noch so viel essen, ich habe einfach zu wenig Zeit! Bin am Kühlschrank <3
    Gglg
    Wonnie

Was sagst du dazu? Ich freu’ mich auf deinen Kommentar …

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.