DIY, Näh' dich glücklich!, Taschen
Schreibe einen Kommentar

soulsister bringt Ordnung ins Chaos

Hier ist sie nun, die erstklassige „Bring Ordnung in mein Chaos“ – Tasche für Kirsten von Spendenhandel. Sie wollte Ordnung für ihre Arbeit & die dazugehörigen Reisen. Platz für Laptop, Papierkram, Handy, Terminkalender & Co… und das ganze bitte mit höchstpersönlichem Label. Na klar – wenn schon, denn schon! Nach einer netten Stoffauswahl, einigen taktischen Überlegungen (wann nähe ich was wie zusammen), rund fünf Jeans-Nähnadeln, eineinhalb Jeans und viel Zeit und Herzblut ist aus Kirstens Wünschen eine ganz persönliche ’soulsister‘ entstanden.

 

Mit Logo auf dem Überschlag, verschließbar (erinnert ihr euch an den tollen Taillenbund?) und außen komplett aus Jeans. Innen gibt’s als Hommage auf die Sixties einen wunderschönen Audrey Hepburn Druck und ein richtig buntes Innenfutter für die Reißverschlußtasche. Zugaben von ’soulsister‘: kleine Jeanstaschen mit Oma Käthes Spitze verziert ( fast 100 Jahre alt) und als Doppeltasche aufgenäht. Wunderbare Ordnungshüter für den täglichen Kleinkram. Der Schlüssel liegt griffbereit am Band – direkt am Eiffelturm.

Innentasche Reißverschluß

Tasche innen

Tasche front

Logo spendenhandel

Innentasche

Schlüsselband

Was sagst du dazu? Ich freu’ mich auf deinen Kommentar …

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.