Alle Artikel in: Städte

new_york_holida_season_travelblog_soulsistermeetsfriends

Happy Holiday Season in New York

Ich war in New York … zur Holiday Season! Ich habe gesehen, wie der große Weihnachtsbaum am Rockefeller Center zu Leuchten beginnt, bin durch das glitzernde New York spaziert und habe Santa Claus in der Radio City Music Hall getroffen. Was soll ich sagen? Ich bin immernoch glücklich. Habt ihr Lust auf Weihnachtsstimmung in New York? Dann mal los …     Das offizielle Tree Lighting am Rockefeller Center, New York 2016     Unser erster Tag in New York: 30. November 2016 … der Tag des großen Tree Lightings am Rockefeller Center. Ich wollte das schon immer mal sehen … dabei sein, wenn der riesige Weihnachtsbaum in New York zum ersten Mal in vollem Glanz erstrahlt. Was für ein Spektakel!     Schon stundenlang steht gefühlt halb New York – oder auch Tausende von Touristen, wer weiß das so genau? – auf der Rockefeller Plaza und wartet auf den großen Augenblick. Nach und nach füllen sich auch die Straßen drumherum. Das Event-Programm ist hochkarätig und wird auf überdimensionalen Leinwänden übertragen: die Pentatonics, Neil Diamond, die …

rockefeller_center_christmas_tree_lightning_travelblog_soulsistermeetsfriends

Live auf Instagram: New York Holiday Season

Jaaaaa … ich fliege nach New York! Zur Holiday Season in diese großartige Stadt … ich kann’s kaum glauben. Ich werde dabei sein, wenn morgen am großen Weihnachtsbaum vor dem Rockefeller Center zum ersten Mal die Lichter angehen. Das Christmas Tree Lightning ist ein echtes Event im Big Apple. Ich werde Schlittschuh laufen, Kutsche im Central Park fahren (wie romantisch!) und all die Dinge tun, die ich in New York immer schonmal tun wollte. Für alle, die es noch nicht wissen: ich liebe Weihnachten! Mit allem drum und dran: BlingBling, bunte Lichter, Schneeflocken, Weihnachtsmänner … das volle Programm. Bis zu meinem Geburtstag vor vier Wochen wußte ich noch nichts von dieser Reise. Was für eine unglaubliche Überraschung! Ich habe in den letzen Wochen gearbeitet wie wild, um alle wichtigen Aufträge rechtzeitig abzuwickeln. Wir haben die gute Behütung von Haus, Kind und Katze organisiert und sind jetzt startklar. New York City, here I come!     New York Holiday Season: der Livestream Für Eindrücke aus dem weihnachtlichen New York  folgt mir auf Instagram. Ich finde, einen besseren …

10 Dinge, die man in San Francisco tun muss

10 Dinge, die man in San Francisco tun muss

San Francisco – die Stadt mit Flowerpower Flair an der Westküste Kaliforniens.  Bei mir war es Liebe auf den ersten Blick! San Francisco ist einerseits sehr europäisch, andererseits kosmopolitisch und tolerant wie kaum eine andere Stadt, die ich kenne. Hier weht immernoch der Wind der wilden 70er Jahre und es ist Platz für alles und jeden. Das ist so großartig!

roadtrip_westcoast_usa_albuquerque_new_mexico_soulsistermeetsfriends

Albuquerque: Indian Style, rote Chili und der skurrilste Parkautomat der Welt

Wußtet ihr, dass Chilis aus New Mexico kommen? Ich weiß das, seitdem ich in Albuquerque war … da hängen sie nämlich buchstäblich an jeder Straßenecke zum Trockenen in der heißen Sonne. Echt praktisch: Albuquerque liegt am Rande der Chihuahua-Wüste und hat durchschnittlich mehr als 3400 Sonnenstunden im Jahr … da trocknen die Chilis wie von selbst!   Chilis: Rot oder Grün? Wenn du hier in Albuquerque Essen gehst, lautet die wichtigste Frage: Rot oder Grün? Und damit meint deine freundliche Kellnerin natürlich nur eins: Chili. Die gibt es als Salsa zu jeder Mahlzeit … sogar zum Frühstück. Mein Liebster hat es ausprobiert: Hashbrown potatoes, sausages und chili-salsa. Nimmst du beide Sorten, heißt das „christmas at the side“ … eben weil Rot und Grün auch hier die klassischen Weihnachtsfarben sind. Ist das nicht nett? Im Herbst werden hier allerorts Chilies geröstet. Der Chile Harvest ist in New Mexico fast so etwas wie eine Religion und dauert von August bis September. Wir haben ihn nur knapp verpasst, aber das macht nix … die dekorativen Chilies waren auch so ganz …

Leiden-mein-Insidertipp-in-Holland-soulsistermeetsfriends

Geheimtipp in Holland: Komm‘ mal nach Leiden / Insider tip: Visit Leiden

In Leiden wurde vor rund 400 Jahren die erste Tulpe in Holland gepflanzt. Hier ist Rembrandt geboren und hat in seinem Atelier unten am Fluß gemalt. In Leiden gibt es Kultur soviel du willst, dazu  jede Menge hübsche kleine Läden, gemütliche Cafés  – ja, in Holland ist man gern gezellig – und eine traumhaft malerische Innenstadt. Kommst du mit?

Keukenhof-Holland-Tulpen-soulsistermeetsfriends

Tulpenliebe im Keukenhof, Lisse – Holland / Tulip love in Keukenhof {biligual post}

Oh, wie schön! Tulpen soweit man gucken kann: Gelb, Rot, Orange … klein, groß, gefüllt, gezackt … Im Keukenhof in Holland gibt es einfach alles, was die Tulpenwelt zu bieten hat! Und das darf man hier ruhig wörtlich nehmen: Auf 32 Hektar Gartenanlage mit riesigen Bäumen und kleinen Flüssen blühen 1000 Tulpensorten und andere Frühblüher wie Narzissen, Hyazinthen und mehr. Ein millionenfaches Farb- und Duftspektakel. Von Woche zu Woche verändern die großzügigen Beete ihre Blütenpracht: sie sind zum Teil drei- bis vierfach bepflanzt, so dass mit dem Aufblühen der nächsten Blume schon wieder ein neues Bild entsteht. Einfach wundervoll. Ich weiß schon jetzt: ich will da nochmal hin