Allgemein, Dekoration, DIY, Endlich Frühling! Das DIY Lieblingsblogger Event
Schreibe einen Kommentar

Geniale Idee: Türkranz mit Tulpen im Schirm von @decorize

Türdeko mit frischen Tulpen für den Frühling.

Heute habe ich wieder Besuch aus meiner Heimat: Hamburg … und ich freu‘ mich Bolle über diese süße Deko-Idee von Moni & Steffi. Die beiden sympathischen Mädels bloggen auf Decorize, wo es jede Menge spannende Sachen zu entdecken gibt. Die liebe Moni hat übrigens vor ein paar Tagen geheiratet … und jetzt alle mal im Chor: Herzlichen Glückwunsch!

 

Moni und Steffi von Decorize

Mädels, ich freu‘ mich, dass ihr hier seid und lasse euch jetzt mal loslegen …

Blumendeko für den Frühling

Frühling ist Tulpenzeit! Zum Glück startet die Saison auch immer schon weit vor dem Frühlingsanfang – eigentlich direkt nach Silvester, oder? Raus mit Tanne und Weihnachtsgedöns und her mit den frischen Farben. Das ist immer ein total beschwingendes Gefühl, findet Ihr auch? Und so haben wir seit gut drei Monaten wieder frische Blumen in fast jedem Raum des Hauses. Und jetzt auch an der Haustür! Ihr kennt bestimmt das Foto von Pinterest: der grünkarierte Schirm an der grauen Tür mit dieser Traumfülle an Tulpen in ihm.

 

Türdeko mit frischen Tulpen für den Frühling.

 

Das wollten wir schon so lange auch machen, konnten aber nie eine Anleitung finden, wie die Blumen im Schirm Platz finden? Sind die Blumen vielleicht tatsächlich so Instagram-typisch nur kurz fürs Foto im Schirm oder dient der Schirm tatsächlich als Vase? Es ließ uns keine Ruhe. Hübsche Ideen müssen einfach umgesetzt werden! Deshalb haben wir jetzt einfach einmal selbst unseren Kopf angestrengt, geht ja sonst auch ganz gut. Und, was sollen wir sagen, es funktioniert (das mit dem Kopf anstrengen und das mit der Schirmvase) und wir zeigen Euch jetzt wie.

 

Türdeko mit frischen Tulpen für den Frühling.

 

Erster Gedanke: Steckmoos. Hmm, funktioniert mit Tulpen wahrscheinlich nicht, dachten wir, so viel wie die trinken. Die müssen schon im Wasser stehen, wenn ja auch immer nicht viel, wie die Floristen einem immer erzählen, aber zweimal am Tag nachgießen, ist keine Option – haben ja noch andere Dinge zu tun.

Also irgendwie brauchen wir eine flexible, sich dem Innenleben des Schirms anpassende Vase. Wir haben es mit einem Müllbeutel probiert und bis jetzt – zwei Wochen nach Testbeginn – macht er sich immer noch super.

 

Türdeko mit frischen Tulpen für den Frühling.

 

Step-by-step Tutorial: Türdeko mit Tulpen und Schirm

 

Türdeko mit frischen Tulpen für den Frühling.

 

Schritt 1  Als erstes hängt Ihr Euren Stockschirm mit einem Schleifenband oder Angelschnüre von außen an die Tür. Wir haben dazu ganzjährig einen kleinen Nagel oben auf der Türzarge, damit wir die wechselnde Deko aufhängen können. Wer keine Holztür hat, kann zum Beispiel das Band an einen klebenden Haken in Türfarbe befestigen.

 

Türdeko mit frischen Tulpen für den Frühling.

 

Schritt 2 Dann nehmt Ihr einen Müllbeutel mit Zugband und macht unten einen Knoten rein, um ihn auf die richtige Länge für Euren Schirm zu bringen.

 

Türdeko mit frischen Tulpen für den Frühling.

 

Schritt 3 Dann platziert Ihr den Müllbeutel im Schirm, zieht Ihr die Zugbänder ein wenig zusammen und legt sie über die Enden der Schirmstreben. Am besten ein Zugband hinten überlegen, wo man es nicht sieht und ein Zugband vorn, wo es dann von den Blumen verdeckt wird.

 

Türdeko mit frischen Tulpen für den Frühling.

 

Schritt 4 Nun könnt Ihr den Müllbeutel vorsichtig mit Wasser befüllen …

 

Türdeko mit frischen Tulpen für den Frühling.

 

Schritt 5 … und Eure Blumen in die Öffnung des Müllbeutels stecken.

Wer mag, bindet als Deko – und um die Blumen noch ein bisschen mehr zusammen und das Wasser im Müllbeutel oben zu halten – einfach noch eine Schleife um den Schirm.

 

Türdeko mit frischen Tulpen für den Frühling.

 

Und so begrüßt dieser hübsche Blumenschirm-Deko zur Zeit die Gäste an meiner Haustür und ich freu mich auch jedes Mal, wenn ich komme oder jemandem die Tür aufmache – und das erstaunlichste: die Tulpen halten seit zwei Wochen! Wir haben schon überprüft, ob sie eingefroren sind, bei dem Hamburger Wetter… Aber wahrscheinlich bekommt ihnen ihr einfach die frische Luft besser als kuschelige Raumtemperatur. Oder habt Ihr eine andere Idee?

Wir wünschen Euch einen wunderschönen Frühling – der hoffentlich bald auch temperatur-technisch beginnt!

Schmückt Euch glücklich!

Eure

Steffi & Moni von Decorize

Was sagst du dazu? Ich freu’ mich auf deinen Kommentar …

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *