Allgemein, Dekoration, DIY, Endlich Frühling! Das DIY Lieblingsblogger Event, Papier
Kommentare 6

Blumengrüße gut verpackt mit dem @Crafty Neighbours Club

Blumengrüße in Papier verpackt: ein schönes Geschenk im Frühling!

Herzlich willkommen, Evi & Jule vom Crafty Neighbours Club! Die beiden total sympathischen Blogger-Mädels kommen aus meiner Heimat Hamburg und haben eine Menge toller Ideen rund ums kreative Leben. Da solltet ihr unbedingt nachher mal vorbeischauen! Jetzt guckt euch aber erstmal an, was für ein tolles Mitbringsel die beiden sich für mein DIY – Lieblingsblogger – Event ausgedacht haben. Ich bin total begeistert … Danke für diese schöne Idee, ihr Lieben!

 

Das DIY - Lieblingsblogger - Event: Endlich Frühling! auf soulsistermeetsfriends

Evi und Jule vom Crafty Neighbours Club

 

Blumengrüße als Mitbringsel im Frühling

Hach ja, endlich Frühling. Es ist einfach fast die schönste Jahreszeit. Wir freuen uns jedes Jahr erneut über die helleren Tage, das warme Sonnenlicht und die vielen Blumen , die in bunten Farben leuchten. So konnten wir schon an einem herrlichen Frühlingstag unsere kleinen Blumengrüße im Garten einpacken.

 

Blumengrüße in Papier verpackt: ein schönes Geschenk im Frühling!

 

Dieses Jahr bekommen alle Nachbarn und Freunde diese kleinen verpackten Blumengrüße zum Osterfest geschenkt. Egal ob Hyazinthen, Perlhyazinthen oder kleine Narzissen. So verpackt, sind sie einfach ein liebes und originelles Mitbringsel.

Zum Glück hatten wir noch dieses wunderbare japanische Zeitungspapier. Aber auch Seiden- oder Backpapier sieht toll aus.

Blumen dekorativ verpacken

 

Blumengrüße in Papier verpackt: ein schönes Geschenk im Frühling!

 

Materialliste für die Blumengrüße:

Zwiebelpflanzen
Zeitungspapier oder jedes andere Papier
Bänder

 

Blumengrüße in Papier gewickelt – so geht’s:

Aus dem Papier schneidet ihr entsprechend große Teile zu und legt die Zwiebelpflanze so hinein, dass ihr sie ( wie auf dem Bild) einschlagen könnt.
Noch ein hübsches Band darum wickeln und mit einer kleinen Schleife verzieren.
Wer mag, hängt noch einen kleinen Gruß daran. Schon ist euer Blumengruß fertig.

 

Blumengrüße in Papier verpackt: ein schönes Geschenk im Frühling!

 

Blumengrüße in Papier verpackt: ein schönes Geschenk im Frühling!

 

Wie wäre es, davon gleich einen ganzen Korb zu verschenken? In größeren Gruppen sehen diese eingewickelten Zwiebelblumen einfach fantastisch aus.
Zum Glück ist dieses DIY so schnell fertig. Alles was ihr dafür braucht ist auch ruckzuck besorgt.

 

Blumengrüße in Papier verpackt: ein schönes Geschenk im Frühling!

 

Jetzt freuen wir uns schon sehr auf das Osterfest mit den Kindern und dem großen Rest der Familie. Auf leckeren Kuchen und feine Gespräche. Auf lustiges Eiersuchen und auf Sonnenschein und bunte Blumengrüße.

 

Blumengrüße in Papier verpackt: ein schönes Geschenk im Frühling!

 

Vielen Dank liebe Katrin, dass wir bei deinem tollen Thema zum Frühling dabei sein dürfen. Wir wünschen Dir und euch allen ein buntes und sonniges Osterfest.

Liebe Grüße von
Evi und Jule
Crafty Neighbours Club

6 Kommentare

  1. Liebe Kathrin, herzlichen Dank für deine Gastfreundschaft! Wir freuen uns, dass du so eine schöne Blog-Serie ins Leben gerufen hast und freuen uns schon auf deine nächsten Gäste hier. Herzliche Grüße aus dem Frühlingshafen Hamburg von uns zu dir. Jule & Evi

    • liebe Evi, liebe Jule,
      ich freu‘ mich, dass ich so viele tolle Gäste hier auf dem Blog habe. So schön, dass ihr auch dabei seid, ihr Lieben. Eure Frühlings-Mitbringsel-Idee finde ich ganz wunderbar. Hyazinthen sehe ich seit meinem Wochenende in Holland mit ganz anderen Augen: wußtet ihr, dass es vier Jahre dauert, bis eine Hyazinthe zum ersten Mal richtig blüht? Was das für Arbeit drinsteckt … einfach unglaublich! Umso schöner, wenn man ein Exemplar so hübsch verpackt geschenkt bekommt. Danke für’s dabei sein und habt fröhliche Ostern!
      herzlichst Katrin

  2. Ein tolles blumiges Geschenk! Darüber würde ich mich auch sehr freuen 🙂
    Und eine ganz tolle Aktion!
    Ich wünsche schöne Ostertage,
    liebe Grüße
    Tina

    • liebe Tina,
      eine ganz geniale Idee finde ich: von diesem Blumen-Mitbringsel hat man richtig lange was. Ich habe in Holland gerade ordentlich was über Tulpen, Narzissen & Hyazinthen gelernt … das war echt spannend! Ich wünsche dir und deinen Lieben auch wunderbare Ostertage!
      herzlichst Katrin

  3. Liebe Katrin,
    das ist wirklich ein tolles Blogprojekt. Und für mich kommt es wie gerufen. Wir sind gerade im Auto auf dem Weg nach Weimar und haben unser Ostermitbringsel zu Haus vergessen. Doof! Um so besser dass ich hier eine schnelle Lösung gefunden habe. Blumenzwiebeln, Zeitungspapier und Schleifenband bekomme ich bestimmt noch unterwegs…. lieben Dank auch an die „Craftys“

    Frohe Ostern 🐰,
    Anne

    • liebe Anne,
      oh, das kenne ich: im Auto auf dem halben Weg nach Hamburg sitzen und feststellen, dass die eine wichtige Tüte zuhause stehengeblieben ist … och nööö! Wie schön, dass du hier eine Idee als Ersatz gefunden hast! Sag‘ bloß, du kommst aus Weimar? Da hatte ich mal den Kulturflash meines Lebens ;), eine großartige Stadt! Ich freu‘ mich, dass du vorbeischaust und hoffe, dein Osterwochenende war genauso schön wie meins!
      herzlichst Katrin

Was sagst du dazu? Ich freu’ mich auf deinen Kommentar …

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *