Allgemein, New Mexico, Reisen, Roadtrip Westcoast USA, Städte, USA
Schreibe einen Kommentar

Albuquerque: Indian Style, rote Chili und der skurrilste Parkautomat der Welt

roadtrip_westcoast_usa_albuquerque_new_mexico_soulsistermeetsfriends

Wußtet ihr, dass Chilis aus New Mexico kommen? Ich weiß das, seitdem ich in Albuquerque war … da hängen sie nämlich buchstäblich an jeder Straßenecke zum Trockenen in der heißen Sonne. Echt praktisch: Albuquerque liegt am Rande der Chihuahua-Wüste und hat durchschnittlich mehr als 3400 Sonnenstunden im Jahr … da trocknen die Chilis wie von selbst!

 

roadtrip_westcoast_usa_albuquerque_old_town_chillies_new_mexico_soulsistermeetsfriends

Chilis: Rot oder Grün?

Wenn du hier in Albuquerque Essen gehst, lautet die wichtigste Frage: Rot oder Grün? Und damit meint deine freundliche Kellnerin natürlich nur eins: Chili. Die gibt es als Salsa zu jeder Mahlzeit … sogar zum Frühstück. Mein Liebster hat es ausprobiert: Hashbrown potatoes, sausages und chili-salsa. Nimmst du beide Sorten, heißt das „christmas at the side“ … eben weil Rot und Grün auch hier die klassischen Weihnachtsfarben sind. Ist das nicht nett?

Im Herbst werden hier allerorts Chilies geröstet. Der Chile Harvest ist in New Mexico fast so etwas wie eine Religion und dauert von August bis September. Wir haben ihn nur knapp verpasst, aber das macht nix … die dekorativen Chilies waren auch so ganz großartig. Und lecker. Natürlich gibt es hier jede Art von spicy Saucen und außergewöhnlichen Gewürzen – von aromatisch bis feuerscharf!

 

roadtrip_westcoast_usa_albuquerque_old_town_culture_new_mexico_soulsistermeetsfriends

 

Albuquerque – die Stadt der Pueblo Indians

Die Kultur von Albuquerque ist alt. Uralt. Sie hat ihren Ursprung in einer Indianersiedlung … schon 1100 nach Christi. Ich bin an solchen Orten irgendwie ganz ehrfürchtig. Für mich war es das erste Mal, dass ich meine Füße auf dem Gebiet der Native Americans hatte und das war für mich was ganz Besonderes.

 

roadtrip_westcoast_usa_albuquerque_old_town_pueblo_indians_new_mexico_soulsistermeetsfriends

 

 

roadtrip_westcoast_usa_albuquerque_new_mexico_rattlesnake_museum__soulsistermeetsfriends

 

Hier hast du so ein bisschen das Gefühl, am Ursprung der Zeit angekommen zu sein. Der Begriff „Pueblo“ kommt aus der spanischen Sprache und heißt schlicht „Dorf“. Zur Kultur der Pueblo-Indians gehören die Stämme der Hopi, Keres, Acoma, Tano, Zuni und deren Vorgänger, die Anaszi. Gebaut haben die Pueblo Indians mit Lehm und diese ersten Bauten kann man heute noch besichtigen. Ach, es gibt so unglaublich viel zu sehen in diesem Land.

 

roadtrip_westcoast_usa_albuquerque_cacti_kakteen_new_mexico_soulsistermeetsfriends

 

roadtrip_westcoast_usa_albuquerque_new_mexico_kakteen_soulsistermeetsfriends

 

Im Osten von Albuquerque ragen die Sandia Mountains in den Himmel. Wir sind ein Stückchen da hoch gefahren und haben über die weite Ebene geguckt … was für ein Ausblick! Da wo bei uns überall Bäume und Büsche stehen, wachsen hier ausschließlich Kakteen  – das ist echt beeindruckend. Ich wußte vorher nicht, wie vielfältig und vor allem wie schön Kakteen sind.

 

Der Maler an der Church of San Felipe de Neri

Auf Reisen lassen wir uns gern durch die Straßen einer Stadt treiben und sehen, wohin uns das bringt. Wir haben selten einen festen Plan und daher Zeit, die Dinge auf uns zukommen zu lassen. Meistens funktioniert das bestens … so wie an der Church of San Felipe de Neri. Die katholische Kirche ist das bekannteste Bauwerk des alten Albuquerque und strahlt eine unglaubliche Ruhe aus. Ich bin gerade mal ein paar Minuten durch den liebevoll gepflegten Garten geschlendert, da sehe ich einen alten Herrn eine riesige Leinwand aus der Kirche tragen.

 

roadtrip_westcoast_usa_albuquerque_san_felipe_de_neri_new_mexico_soulsistermeetsfriends

 

Als ich stehenbleibe, winkt er mich ’ran und zeigt mir sein Gemälde: es ist genau die Kirche, vor der wir gerade stehen: San Felipe de Neri. Wunderschön! Das wir uns nicht miteinander verständigen können, spielt gar keine Rolle. Mit einem Hut vor der Sonne geschützt, beginnt er zu malen. Pinsel und Farben liegen einfach auf der Mauer neben ihm und in kürzester Zeit ist er total versunken. Wir haben eine ganze Weile einfach nur dagestanden und zugesehen … das war ein ganz besonderer Augenblick … so friedlich.

 

roadtrip_westcoast_usa_albuquerque_old_town_new_mexico_katrin_rembold_soulsistermeetsfriends

 

Der skurrilste Parkautomat der Welt

Wir haben übrigens – neben all der großartigen Kultur – in Albuquerque Old Town den wahrscheinlich skurrilsten Parkautomaten der Welt entdeckt … ganz bestimmt! Er ist so alt wie die Kultur hier und ein echter Kracher. Ich sag‘ euch jetzt mal, wie das Ding funktioniert: du parkst deinen Wagen und merkst dir die Nummer, die in der Parkbucht auf den Boden gemalt ist. Soweit so gut.

 

roadtrip_westcoast_usa_albuquerque_old_town_parking_parkautomat_new_mexico_soulsistermeetsfriends

 

Dann gehst du an den Parkautomaten und suchst die Abteilung mit der gleichen Zahl. Gefunden? Gut so! Über der Zahl ist ein Schlitz im Metallgehäuse. Du faltest ein paar Dollar und steckst sie in den Schlitz. Falls die Scheine nicht so gut passen, kannst du sie mit einem kleinen Metallhaken durch die Öffnung bugsieren. Das war’s!

Ja, du hast richtig gelesen: das war’s! Kein Parkticket, kein Bon, kein Zeitlimit … aber wer nicht zahlt wird abgeschleppt. So steht es deutlich auf dem Hinweisschild. Ich bin mir sicher, das traut sich keiner! Wer weiß, welche uralten Mächte hier im Spiel sind … wir haben uns königlich amüsiert und brav gezahlt. So wie alle anderen auch!

Falls du dich jetzt fragst, warum da ein Minion auf dem Parkautomaten steht: das ist Stuart … der ist auf Instagram als minion_stuart_on_tour in der Welt unterwegs. Ein Gemeinschaftsprojekt mit unseren Freunden … nur so aus Spaß!

 

Roadtrip_Westcoast_USA_reiseblog_soulsistermeetsfriends

 

Am nächsten Tag sind wir nochmal auf der Albuquerque International Balloon Fiesta gewesen und haben Heißluftballons beim Zielfliegen beobachtet. Falls du diese erste Station des Roadtrips Westcoast verpasst hast, klick einfach hier. Am nächsten Freitag geht’s weiter … stay tuned!

soulsister meets friends_herzlichst

Albuquerque, New Mexico
www.visitalbuquerque.org
Indian Pueblo Cultural Center
15 best places for Chili in Albuquerque
Chilisorten – ein Überblick auf pepperworld.com
What to do in Albuquerque, New Mexico / facebook

 

Was sagst du dazu? Ich freu’ mich auf deinen Kommentar …

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *