Allgemein, Blogparade #sonntagsglück, Lifestyle
Kommentare 14

Blogparade #sonntagsglück: Ich hab ’ne Meise

Blogparade-sonntagsglück-Vogelhaus-und-Video-soulsistermetsfriends

Dieses bildhübsche rote Vogelhaus ist heute mein Sonntagsglück. Es steht in meinem Garten. Und es wohnen Meisen drin … sie brüten, füttern ihre Jungen und sind unendlich fleissig. Ich liebe es, diesen hübschen kleinen Vögeln zuzusehen. Hier zuhause sind sie meine Lieblingsvögel.

Bin ich unterwegs – so wie jetzt gerade in San Francisco – dann bin ich ein Riesenfan von Pelikanen. Aber die wären etwas zu groß für dieses Haus. Außerdem kommen die ja immer gleich in der Gruppe. Und ob ich jetzt wirklich zehn Pelikane in meinem Garten haben will? Dann doch lieber die niedlichen kleinen Meisen! Schaut euch mal an, wie Mama oder Papa Meise hier die Jungen füttert. Man kann die Lütten sogar piepsen hören …

Mein #sonntagsglück als Video: Frühstück bei Familie Meise

 

 

Das Vogelhaus hab‘ ich vor ein paar Jahren aus Hamburg mitgebracht. Selbstgebaut von meinem Nachbarn … Danke dafür, lieber Martin! Gedacht ist das Haus eigentlich für Spatzen – die wohnen gerne auf Etage und haben zwitschernde Nachbarn. Zum Glück wissen das die Meisen nicht und sind ganz einfach eingezogen! Ich freu‘ mich drüber.

 

Blogparade-sonntagsglück-Vogelhaus-mit-Video-auf-soulsistermeetsfriends

 

Und jetzt zu dir: was macht dich heute glücklich? Ein Stück Sahnetorte, gute Gesellschaft oder dein neuestes DIY? Warst du im Urlaub oder gibt’s endlich mal wieder einen richtig guten Kinofilm? Lass‘ doch mal sehen, was dich gerade so richtig happy macht.

Ich freu‘ mich auf eure Links zum Sonntagsglück …

 Habt einen fabelhaften Sonntag, ihr Lieben!

soulsister meets friends_herzlichst

Heute verlinke ich meinen Post bei Sonntagsfreude, Nicest little things around, Wochenglück

 


14 Kommentare

    • liebe Julia,
      Danke für deinen schönen Post über die Vorfreude! Ich liebe es, mich auf etwas vor-zu-freuen … so wie auf den Urlaub in San Francisco. Auf den hab‘ ich mich monatelang gefreut. Oder mein Geburtstag … auf den freue ich mich auch schon – und er ist erst im November 😉 Danke für’s dabei sein und hab‘ einen fabelhaften Sonntag!
      herzlichst Katrin

  1. Liebe Katrin,

    Dein Vogelhäuschen ist wunderschön, da wär ich als Meise auch sofort eingezogen 😉 Bei uns nisten auch gerade welche, aber in einem nicht so schönen Lüftungsrohr neben unserer Dachterrasse. Wir rätseln, wie sie das Nestchen da rein gebaut haben, denn das Rohr ist von innen anfürsich komplett glatt, Wunder-Architekten sind diese kleinen Federbälle….;-)

    Heute bin ich das erste mal auch bei Deiner schönen Blogparade dabei 🙂

    Ganz liebe Grüße und Dir noch einen schönen Urlaub!!

    Lony x

    • liebe Lony,
      herzlich Willkommen beim #sonntagsglück … wie schön, dass du dabei bist! Ich bin gerade mal zur dir ‚rübergehüpft und habe deinen herrlichen Garten bewundert! Wie schön, dass bei dir auch Meisen nisten … die sind einfach süß, oder? Hab‘ noch einen fabelhaften Sonntag und auf bald.
      herzlichst Katrin

  2. Hallo liebe Katrin..
    Hach da entdecke ich wieder gemeinsamkeiten. Den mein liebstes Vögelein zu Hause ist das Bl.aumeischen umd unterwegs der Pelikan dicht gefolgt vom Bold Eagle… Bei den Pelikanen finde ich die Australischen besondershübsch, weil sie so schön Schwarzweiss und gross sind. Er ist die grösste Pelikanart. Hach. Ach freue mich schon auf dein SFO Post.. geniess die Zeit.. liebe Grüsse Marlene

    • liebe Marlene,
      da ticken wir doch irgendwie gleich … witzig. Ich dachte nicht, dass außer mir noch jemand auf Pelikane steht 😉 War um mich geschehen, als ich die ersten auf den Florida Keys gesehen habe. Den Australischen Pelikan gucke ich mir jetzt gleich mal an. San Francisco kommt … und wie!
      herzlichst Katrin

  3. Kohlmeisen waren letztes Jahr in unserem Blaumeisenkasten und die mussten erst mal das Loch erweitern ;-). Dieses Jahr waren Trauerschnäpper drin. Gleich über unserer Terrasse, da ist das Essen draußen gleich noch mal so spannend ;-). Ein ganz besonderes schönes Vogelhaus! Lieben Gruß Ghislana

    • liebe Ghislana,
      bei uns haben die Meisen auch am Einflugsloch herumgepickt … ich hab‘ mich schon gefragt, ob sie kennzeichnen? Danke das du hier beim #sonntagsglück dabei bist – ich freu‘ mich drüber! Dein wilder Garten gefällt mir richtig gut. Hab‘ noch eine gute Woche und liebe Grüße.
      herzlichst Katrin

    • liebe Lee,
      Danke für’s dabei sein! Ich bin heute – nach vier Tagen – wohl endlich mit dem Jetlag meiner Reise durch. Aber ich will mich da gar nicht beklagen 😉 Dir auch eine wunderbare Woche!
      herzlichst Katrin

  4. Moin aus Hamburg, liebe Katrin!
    Die Hamburger Nachbarn bauen einfach die besten Vogelhäuschen -;))
    Mein Hamburger Onkel hat mir ein besonders schönes Futterhäuschen gebaut, das nicht nur die Vögel lieben, sondern auch sehr beliebt bei den Eichhörnchen ist.
    Ich kann da auch stundenlang zugucken!
    Ahoi Kirsten

    • Moin Kirsten,
      so iss‘ das mit den Hamburgern 😉 Die könnens einfach! Vielen Dank für deinen genialen Link: Schafe auf dem Deich sind für mich Heimat (also ein echtes sonntagsglück) und das Projekt für Fairtrade Wolle finde ich ganz großartig. Ich glaube, ich will jetzt ein Paten-Schäfchen! Lass‘ es dir gut gehen, grüß‘ mir Hamburg und hab‘ noch einen fabelhaften Sonntag!
      herzlichst Katrin

  5. Liebe Katrin,
    welch´ wohlig schönes Eigenheim! Das Gezwitscher am Morgen muss herrlich sein…
    Ein wunderbarer Glücksmoment!

    Viele sonnenreiche Stunden im Draußenzimmer seien dir gewünscht,
    herzlichste Sonntagsgrüße
    Sandra

    • liebe Sandra,
      ich mag‘ das Vogelgezwitscher so gern! Mein Schlafzimmer liegt zum Garten … manchmal werde ich gegen 4:30 Uhr bei der ersten Dämmerung vom Gezwitscher wach. Nicht nur sonntags ist das ein echter Glücksmoment. Jedenfalls wenn ich danach wieder Weiterschlafen kann 😉

      Danke für dein geniales Foto als Beitrag zum #sonntagsglück … ich bin total beeindruckt!

      herzlichst Katrin

Was sagst du dazu? Ich freu’ mich auf deinen Kommentar …

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *