Allgemein, Blogparade #sonntagsglück, Das Sonntagsglück, Kaffee, Lifestyle
Kommentare 20

Mein #sonntagsglück: Kaffeeliebe & Bloggerglück

Blogparade-sonntagsglück-Kaffee-Blogger-soulsistermeetsfreinds

Ich liebe Kaffee. Ohne Kaffee geht bei nichts. Gar nichts. Heute zeige ich euch einen meiner absoluten Lieblingsbecher: den hier oben. Er kommt aus meiner Heimat … Hamburg … und er kann sprechen. Echt, jetzt. „Moin“, sagt der zu mir am Morgen. Und weil er ein echter Hamburger ist, sagt er das auch mittags, wenn ich nach dem Essen meine genüssliche, satte Müdigkeit mit einem Kaffee bekämpfe.

 

Samstagskaffee maritim smf

 

Ein Schmuckstück, oder? Ein echtes FreuDing … denn so heißt die Firma, die diese und andere schöne Sache mit norddeutschem Flair herstellt: FreuDinge. Guck‘ mal hier, da hab‘ ich euch das tolle Design von der lieben Michaela aus Hamburg schon mal vorgestellt. So einen Kaffeebecher gibt es auch mit’m kleinen gezeichneten Faltboot drauf: das schwimmt dann innen auf deinem Kaffee. So eine geniale Idee! Den hab‘ ich natürlich auch im Regal.

 

beans-and-friends-kaffeerösterei-corporate-blog-soulsistermeetsfriends

 

Sogar im Job bin ich jetzt voll auf Kaffee … und zwar nicht nur im großen Becher neben der Tastatur. Ich schreibe einen Corporate Blog für eine lokale Kaffeerösterei … und das mit ganz viel Herzblut. Im beans and friends gibt’s den Kaffee frisch gemahlen – da kommen die Bohnen direkt aus dem großen Jutesack. So einen habe ich hier jetzt auch liegen … mal sehen,was ich damit mache. Christina und Roland Hofmann sind mit ganzem Herzen und viel Knowhow bei der Sache. Ich finde ja immer, man merkt, wenn echte Leidenschaft in einem Produkt steckt.

Was weckt deine Leidenschaft? Was oder wer macht dich heute so richtig glücklich? Ich brühe mir jetzt gleich mal einen frischen Kaffee auf – zur Zeit gern oldschool von Hand – und gucke mir euren tollen Links an. Ich bin an jedem Sonntag wieder total begeistert, wie viele Glückmomente ich hier entdecken kann. 1000 Dank dafür, ihr Lieben!

 

Filterkaffee I

Falls du jetzt so richtig Lust auf Kaffee hast: guck‘ mal hier … da gibt’s eine Menge nette Geschichten rund um die Bohne – gleich hier auf dem Blog. Und dann bitte schnell mal das #sonntagsglück verlinken. Ich freu‘ mich drauf!

Ich verlinke mich heute bei miss red fox // Wochenglück

soulsister meets friends_herzlichst


20 Kommentare

  1. Ioana / miss-red-fox sagt

    Liebe Katrin! Ein Kaffee hört sich immer sehr gut an, für mich am liebsten entweder am Morgen zum Frühstück oder am Nachmittag – mit viel Milch und Zucker (also eigentlich ein Latte Macchiato)! Aber nur einen am Tag, sonst kann ich nachts nicht einschlafen. Dein Job jedenfalls klingt super und so passend zu Dir – mein Glückwunsch!

    Die Tassen von Michaela habe ich auch immer bewundert und für meine Eltern mal bestellt – nicht mit „Moin“, weil sie in Rumänien damit nichts anfangen können, aber mit „Ahoi“ :-).

    Und heute? Heute bin ich richtig stolz – und meine Kinnlade ist noch etwas leicht nach unten – wegen meinem Kleinen! Warum, das steht bei mir auf dem Blog ;-).

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag,
    Ioana

    • liebe Ioana,
      ich hab’s schon gelesen … da geht mir das Herz auf! Wie schön, dass du die tollen Becher von Michaela kennst – ich habe auch schon einige davon verschenkt. Sie haben immer für Begeisterung gesorgt. Hab‘ einen fabelhaften Sonntag, meine Liebe und Danke für’s dabei sein!
      herzlichst Katrin

  2. Liebe Katrin,

    Tassen kann ich nie genug haben!
    Die sprechen auch immer alle zu mir… 😉
    Allerdings fülle ich sie täglich mit meinem heißgeliebten Kakao.
    Aber der passt ja auch hervorragend zu nordisch angehauchten Tassen.
    Mich macht meine so fotogene Woche mit all ihren Begebenheiten glücklich, mein besonderes Date mit meinem Mini und unser gedeckter Mai-Dschungel-Tisch 🙂
    Habe ich auch alles verlinkt… 😉

    Herzliche Grüße
    Julia

    • liebe Julia,
      Danke für deine schönen Links … ich freu‘ mich immer schon darauf. Jetzt geh‘ ich mal Dschungel gucken bei dir. Hab‘ einen fabelhaften Sonntag und Danke für’s dabei sein.
      herzlichst Katrin

    • liebe Ghislana,
      wenn die Tochter meiner Freundin aus Hamburg zu Besuch kommt, hab‘ ich immer koffeinfreien Kaffee im Haus … sie verträgt keinen anderen. Zum Glück gibt es ja aber auch andere feine Getränke, die man sich in schicke Becher füllen kann. Hauptsache, es schmeckt!
      herzlichst Katrin

  3. Ich selber bin keine Kaffeetrinkerin, aber meine Schwester ist es, daher kenne ich diese Leidenschaft nur zu gut 😉 Und den Duft vom frischen Kaffe finde ich toll!
    Einen wunderschönen Sonntag,
    Lee

    • liebe Lee,
      dann gehörst du bestimmt zur Tee-Fraktion, oder? Psst … auch dafür geht der Becher (aber nicht weitersagen 😉 ). Danke für’s dabei sein und komm gut in die neue Woche!
      herzlichst soulsister

  4. Ist das ein tolles Motiv, das Faltboot! Super! Kaffee mag ich auch, aber mit viel aufgeschäumter Milch in einer riesigen Tasse. Und dann Croissants oder selber gebackenes Brot. Mein Schatz bäckt leidenschaftlich gerne Brot, setzt den Sauerteig selber an und experimentiert mit Zutaten.
    Dir frohes Kaffeegenießen und einen sonnig-schönen Sonntag!
    Solveig

    • liebe Solveig,
      was für ein toller Name … der ist schwedisch, oder? Hat was mit der Sonne zu tun, wenn ich mich richtig erinnere. Ich liebe meinen Kaffee auch mit viel aufgeschäumter Milch. Selbstgebackenes dazu ist natürlich schon das ganz große Gedeck 😉 Genieß‘ die erste Tasse morgen und komm gut in die neue Woche!
      herzlichst soulsister

  5. Pingback: Blumenketten aus Gänseblümchen - Limalisoy

  6. Kaffee ist Lebenselexier! Ich kann auch nicht mehr ohne.
    Der Becher ist wirklich wunderschön.

    Ganz liebe Grüße und einen schönen Sonntag
    wünscht Ines

    • liebe Ines,
      ohne Kaffee werd‘ ich nichtmal wach 😉 Freu‘ mich schon jetzt auf morgen früh. Komm‘ gut in die neue Woche und vielen Dank für’s Reinschauen!
      herzlichst Katrin

  7. Liebe Kathrin!
    Ohne Kaffe geht bei mir auch rein gar nichts!
    Und demnächst trinke ich meinen Kaffee mit Milch, Zimt und Kardamom auch aus der schönen Moin-Tasse von Michaela, denn ich habe sie auf Facebook gewonnen!!!
    Aber natürlich habe ich auch noch andere schöne FreuDinge im Haushalt.
    Deine Kooperation mit „beans and friends“ klingt nach viel Spaß!
    Herzliche Grüße,
    Kirsten

    • liebe Kirsten,
      dann kannst du dich ja auch mit deinem Becher unterhalten. Der ist zwar eher einsilbig im Gespräch, aber das ist eben so in Norddeutschland 😉 Komm morgen gut in die neue Woche und sei herzlichst gegrüßt
      Katrin

  8. Oh oh oh – in ein paar Tagen sag ich „Katrin made me buy this!“

    Was für tolle Becher – ich bin verliebt!

    Danke fürs Zeigen und ganz liebe Grüße,
    Renaade

    • liebe Renaade,
      du als Nordlicht wirst die FreuDinge lieben … da bin ich sicher! Vielen Dank für’s dabei sein und ich hoffe, du hattest einen fabelhaften Sonntag. Es ist schon nach 23 Uhr – da blebt vom sonntag nicht mehr viel nach 😉
      herzlichst Katrin

  9. Liebe Katrin,
    da wird doch Dein Sonntagsglück auch zu meinem! 😉 Nach einem anstrengenden, aber tollem Ausstellungswochenende, lässt Dein Artikel mich gleich nochmal strahlen – danke Dir für die schönen Bilder und lieben Worte <3
    Herzliche Grüße
    Michaela
    PS: Prost Kaffee – bei mir geht ja auch nix ohne!

    • liebe Michaela,
      so soll das sein mit dem #sonntagsglück. Deine wunderbaren Becher machen mich hier ganz oft richtig happy … Danke für dein schönes nordisches Design! Komm‘ gut in die neue Woche!
      herzlichst Katrin

  10. Pingback: Auf gehts ins Städtle, – Licht trifft Schatten

Was sagst du dazu? Ich freu’ mich auf deinen Kommentar …

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *