Allgemein, Leben, Lifestyle
Schreibe einen Kommentar

Bollywood in Hamburg: ein Taxi mit Lifemusik

Hamburg_smf

Könnt ihr euch vorstellen in Hamburg in ein Taxi zu steigen und der indische Fahrer singt eine Bollywood-Hymne auf eure geliebte Heimatstadt? Ich hab’s gefilmt. Das ist so unglaublich … das müsst ihr euch ansehen! Besser hätte dieser Tag nicht sein können. Ich zeige euch gleich die beste Taxifahrt meines Lebens.

Ich kam am späten Nachmittag am Tag vor der Danish Royal Visit 2015 in Hamburg an. Kaum erwähnenswert, dass ich mir schon in der Bahn die Nase an der Fensterscheibe plattgedrückt hatte: Ach, die Elbbrücken … oh, guck‘ mal: endlich mal wieder ein Schiff … da hinten … yay: ich kann den Michel sehen! So is‘ das eben, wenn ich in der Heimat bin. Die ganz große Liebe. Und irgendwie muss das Universum das mitbekommen haben.

Ich steige also am Bahnhof aus dem Zug aus und ein ins nächste Taxi. Da schnack‘ ich mit dem indischen Taxifahrer so‘ n bisschen übers Leben und darüber wie es ist, die Heimat mal wieder zu besuchen. Das kennt er auch. Und sagt dann: „Weißt du eigentlich, dass es eine Bollywood-Hymne auf deine Stadt gibt?“ Und schon fängt er an zu singen:

 

 

Ist das zu glauben? Es gibt kaum Augenblicke, in denen ich meine Stadt mehr geliebt habe: hier sind sogar die Taxifahrer einzigartig! Mittlerweile weiß ich, mein Taxifahrer ist ein Teil des Duos Lovely & Monty – die beiden machen coole Songs im Bollywood-Stil. Besser hätte der Einstieg zu diesem grandiosen Event nicht sein können. Danke Hamburg!

herz_mit_soulsister

PS. Jo … ich kann jetzt übrigens auch YouTube. Mit ’nem eigenen Kanal – hat man ja heute so, oder?

Was sagst du dazu? Ich freu’ mich auf deinen Kommentar …

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *