DIY, Leben, Lifestyle
Kommentare 3

Adventskalender: 24 Türchen

Adventskalender to come I

So, jetzt müsst ihr mal ganz tapfer sein: das da ist mein Adventskalender. Noch. Nicht. Fertig! Ich schaue mich in den letzten Wochen auf all den schönen Blogs um und denke „Wow, wie machen die das nur?“ Da hängt der perfekt in Szene gesetzte Kalender schon seit zehn Tagen an der Wand, baumelt von upgecycelten Fahrradspeichen herab oder versteckt sich in kleinen handlackierten Gläsern …

Bei mir läuft das anders: Die Idee hab‘ ich schon längst, mittlerweile auch alle Werkteile: Tafelfarbe, Tütchen, hübsche Zahlen … Füllung? Nein … bisher noch Fehlanzeige. Dazu braucht es noch eine kleine feine Tour mit meiner Freundin nach Holland. Da bummeln wir gemütlich, lassen uns die Adventskalender-Füllung bei Hema & Co. vor die Füße fallen und gehen dann erstmal Kaffee mit Schuss trinken. Ganz entspannt.

Mein Timing ist da eher klassisch: am 30. November sitze ich um 0:35 in der Nacht da, gieße mir ein Glas Wein ein und freue mich, dass ich es doch noch – wie in jedem Jahr – pünktlich geschafft habe. So läuft das bei mir.

 

24 Kalender-Ideen

 

Inspiration Adventskalender

 

Damit ihr lieben Adventskalender-Verschenker nicht ohne Inspiration bleiben müßt („Oh, wird aber doch mal Zeit jetzt!“), hab‘ ich fleissig gepinnt … unter 24 Türchen findet ihr wundervolle Adventskalender nach Belieben: eingetütet, aufgefädelt, eingetopft, vernäht … und weil’s so schön passt, sind es genau 24 feine Kalender-Ideen. Für alle unter euch, die – genau wie ich – alle Jahre wieder gerade eben noch rechtzeitig fertig werden.

Macht euch keinen Stress!

herzlich_grau

3 Kommentare

Was sagst du dazu? Ich freu’ mich auf deinen Kommentar …

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *