Advent, Advent, Bücher, Entdecken, Leben, Lifestyle
Kommentare 2

Advent, Advent – das Buch zum Backen, Basteln und Dekorieren

Adent quer

 

Jetzt wird es hier mal ein bisschen adventlich … Ich habe nämlich einen wunderbaren Buchtipp für euch: Advent, Advent – das nagelneue Buch von Lisa Nieschlag und Lars Wentrup. Tolle Deko-Ideen, leckere Rezepte und super easy Basteleien machen Lust auf Weihnachten. Ich bin jetzt jedenfalls schon in Stimmung. Total!

 

Adventskalender I

 

Advent, Advent … von Kalender bis Schoko-Tarte

Am Samstag gab’s das alles live … in Münster, beim Hölker Verlag: die sympathischen Autoren, das druckfrische Buch und mehr … Diese süße Adventskalender-Idee zum Beispiel: da werden die täglichen Goodies einfach in lackierte Gläser abgefüllt und mit Nummern versehen. Natürlich gibt’s die Zahlen als Kopiervorlage im Buch. Die Tische waren geschmückt mit verschneiten kleinen Berg-Gipfeln … aus Zement. Auch die Paket-Post war sofort vor Ort: in knallrot besprühten Spielzeugautos. Ideen muss man haben!

 

Paketwagen I

Rotes Auto

 

Und Ideen haben Lisa, Julia und Lars eben einfach. Die Blog-Lover unter euch kennen die beiden Mädels als Liz & Jewels, die den großartigen Zwei-Kontinente-Blog schreiben. Ich liebe das! Aber nun zurück zum Buch: die Ideen sind so witzig und liebevoll umgesetzt, dass einem ganz warm ums Herz wird. Fotos ohne großen Schnickschnack … genau wie ich das mag: Rot-weisses Bäckergarn, ein bisschen Schnee, etwas Holz, mal ein Ausstecher … ganz unaufgeregt. Und so schön!

 

Kaffeeklatsch im alten Kornspeicher

Bloggerkaffee

 

Schön war’s auch mit all den anderen Blogger-Mädels & Tobias dem Kuchenbäcker an der langen Kaffeetafel im Kornspeicher in Münster. Ganz entspannt und sehr gemütlich! Ich habe mich riesig gefreut, euch alle mal kennen zu lernen.

Da waren zum Beispiel Nina (Werkeltagebuch), Lisbeth (Lisbeth’s Cupcakes & Cookies), die Münster Mama, Tobias der Kuchenbäcker, Jules (Jules kleines Freudenhaus) … und natürlich noch ’ne Menge mehr liebe Blogger-Kollegen … es war einfach ganz große Klasse. So richtig nette Gesellschaft! An der Kopfseite des Tisches seht ihr hier übrigens gerade Lisa sitzen, die Autorin von Advent, Advent.

Über das Ambiente im Hölker Verlag erzähle ich euch ein anderes Mal mehr … Habt ihr euch schonmal gewünscht, zwei Wochen lang irgendwo eingeschlossen zu sein, nur um alles in Ruhe bestaunen zu können? Ich vorher auch noch nicht …

 

Kaffee und Kuchen I

 

Es war aber nicht nur lässig am Samstag, es war auch lecker! Ich sage nur: Winterapfel-Plätzchen, Spekulatius-Himbeer-Zauber und Weihnachts-Tarte. Alles auf dem Tisch und – wie könnte es anders sein – auch als Rezept im Buch. Sowas von gut … die Tarte war innen zart schmelzend schokoladig … mmhhh! Die steht hier im Advent ganz bestimmt auf dem Tisch.

 

Autoren I

 

So sieht es übrigens aus, wenn nette Autoren ihr Werk signieren. „Watt mutt, datt mutt,“ wie wir Hamburger sagen … Ich gebe zu: ich finde, das hat so richtig was! Damit ihr dieses wunderschöne Buch – das ich euch wärmstens ans Herz lege – im Handel gleich wiedererkennt, kommt hier nochmal eine Ansicht des Covers …

 

Advent Adevent Cover

 

Das war’s für heute. Bringt euch schonmal ein bisschen in Advents-Stimmung und schaut wieder ‚rein, wenn ich euch vom alten Kornspeicher erzähle, in dem die Verlage Hölker und Coppenrath zuhause sind. So ähnlich muss sich Alice im Wunderland gefühlt haben … bis dahin …

Macht es euch nett!

B herzlichst soulsister

2 Kommentare

Was sagst du dazu? Ich freu’ mich auf deinen Kommentar …

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *